Servercommunity Foren-Übersicht Servercommunity
Das informative Forum für Fragen rund um Server
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Sendmail alles nochmal neu
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Servercommunity Foren-Übersicht -> Mail
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Boum



Anmeldedatum: 29.07.2003
Beiträge: 1929
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVerfasst am: So Mai 02, 2004 12:41    Titel: Antworten mit Zitat

*Kratz*

Ich habe langsam echt den Überblick verloren, aber hast Du schonmal versucht, die SpamCop-Abfrage als Nicht-Enhanced DNSbl zu machen? So was wie

Code:

FEATURE(`dnsbl', `bl.spamcop.net', `"Spam blocked see: http://spamcop.net/bl.shtml?"$&{client_addr}')dnl


...laut sendmail-Doku geht die enhdnsbl nur, wenn sendmail mit der Option "DNSMAP" kompiliert wurde. Ist also vielleicht einen schwachen Versuch wert...
_________________
Planung ist das Ersetzen des Zufalls durch Irrtum.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
mario37



Anmeldedatum: 30.03.2004
Beiträge: 129
Wohnort: Aue

BeitragVerfasst am: So Mai 02, 2004 12:52    Titel: Antworten mit Zitat

ich werde das sofort testen.

kann mann das abfragen, ob sendmail mit der Option "DNSMAP" kompiliert wurde?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
mario37



Anmeldedatum: 30.03.2004
Beiträge: 129
Wohnort: Aue

BeitragVerfasst am: Mo Mai 03, 2004 11:43    Titel: Antworten mit Zitat

es wird weiterhin nichts geblockt. die logeinträge schauen so aus:
Code:

May  3 12:34:59 xx xx xx sendmail[16227]: NOQUEUE: connect from server.leuchtturm-it.de [217.160.209.238]
May  3 12:34:59 xx xx xx sendmail[16227]: STARTTLS: ServerCertFile missing
May  3 12:34:59 xx xx xx sendmail[16227]: AUTH: available mech=GSSAPI PLAIN LOGIN ANONYMOUS, allowed mech=EXTERNAL GSSAPI DIGEST-MD5 CRAM-MD5 LOGIN PLAIN
May  3 12:34:59 xx xx xx sendmail[16227]: i43AYxAq016227: Milter: no active filter
May  3 12:34:59 xx xx xx sendmail[16227]: i43AYxAq016227: --- 220 xx xx xx.vserver.de ESMTP Sendmail 8.12.8/8.12.8; Mon, 3 May 2004 12:34:59 +0200
May  3 12:34:59 xx xx xx sendmail[16227]: i43AYxAq016227: <-- EHLO p15137514.pureserver.info
May  3 12:34:59 xx xx xx sendmail[16227]: i43AYxAq016227: --- 250-xx xx xx.vserver.de Hello server.leuchtturm-it.de [217.160.209.238], pleased to meet you
May  3 12:34:59 xx xx xx sendmail[16227]: i43AYxAq016227: --- 250-ENHANCEDSTATUSCODES
May  3 12:34:59 xx xx xx sendmail[16227]: i43AYxAq016227: --- 250-PIPELINING
May  3 12:34:59 xx xx xx sendmail[16227]: i43AYxAq016227: --- 250-8BITMIME
May  3 12:34:59 xx xx xx sendmail[16227]: i43AYxAq016227: --- 250-SIZE
May  3 12:34:59 xx xx xx sendmail[16227]: i43AYxAq016227: --- 250-DSN
May  3 12:34:59 xx xx xx sendmail[16227]: i43AYxAq016227: --- 250-ETRN
May  3 12:34:59 xx xx xx sendmail[16227]: i43AYxAq016227: --- 250-AUTH GSSAPI LOGIN PLAIN
May  3 12:34:59 xx xx xx sendmail[16227]: i43AYxAq016227: --- 250-DELIVERBY
May  3 12:34:59 xx xx xx sendmail[16227]: i43AYxAq016227: --- 250 HELP
May  3 12:35:09 xx xx xx sendmail[16227]: i43AYxAq016227: <-- MAIL FROM:<wwwrun@p15137514.pureserver.info> SIZE=1260
May  3 12:35:09 xx xx xx sendmail[16227]: i43AYxAq016227: --- 250 2.1.0 <wwwrun@p15137514.pureserver.info>... Sender ok
May  3 12:35:09 xx xx xx sendmail[16227]: i43AYxAq016227: <-- RCPT TO:<m37@xx xx xx>
May  3 12:35:10 xx xx xx sendmail[16227]: i43AYxAq016227: --- 250 2.1.5 <m37@xx xx xx>... Recipient ok
May  3 12:35:10 xx xx xx sendmail[16227]: i43AYxAq016227: <-- DATA
May  3 12:35:10 xx xx xx sendmail[16227]: i43AYxAq016227: --- 354 Enter mail, end with "." on a line by itself
May  3 12:35:10 xx xx xx sendmail[16227]: i43AYxAq016227: from=<wwwrun@p15137514.pureserver.info>, size=1232, class=0, nrcpts=1, msgid=<84bfd5f482dd45bcb595c09e1227d061@www.servercommunity.de>, proto=ESMTP, relay=server.leuchtturm-it.de [217.160.209.238]
May  3 12:35:10 xx xx xx sendmail[16227]: i43AYxAq016227: --- 250 2.0.0 i43AYxAq016227 Message accepted for delivery
May  3 12:35:10 xx xx xx sendmail[16227]: i43AYxAr016227: <-- QUIT
May  3 12:35:10 xx xx xx sendmail[16227]: i43AYxAr016227: --- 221 2.0.0 xx xx xx.vserver.de closing connection
May  3 12:35:10 xx xx xx sendmail[26118]: i43AYxAq016227: to=<m37@xx xx xx>, delay=00:00:00, xdelay=00:00:00, mailer=local, pri=31442, dsn=2.0.0, stat=Sent
May  3 12:35:10 xx xx xx sendmail[26118]: i43AYxAq016227: done; delay=00:00:00, ntries=1


da wird doch garnicht versucht, die listen zu benutzen. kann das auch an der verwendeten sendmailversion liegen? hab da was gelesen, das die version irgendein problen mit dns hat....(ps. die ip hier ist übrigens nicht gelistet bei spamcop)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Boum



Anmeldedatum: 29.07.2003
Beiträge: 1929
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVerfasst am: Mo Mai 03, 2004 13:04    Titel: Antworten mit Zitat

Kannst Du nicht mal ein "frisches", neues, aktuelles Sendmail (rpmfind.net) installieren und schauen, was dann passiert? Irgendwas hat da einen mächtigen Schuß...

iptables, die Dir in die Suppe spucken könnten, hast Du keine im Anschlag, oder?
_________________
Planung ist das Ersetzen des Zufalls durch Irrtum.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
Henning



Anmeldedatum: 23.06.2003
Beiträge: 1541
Wohnort: Vienna, AT

BeitragVerfasst am: Mo Mai 03, 2004 13:20    Titel: Antworten mit Zitat

Das würd ich auch langsam mal vorschlagen...
Warum ziehst du dir nicht nen knusprig frischen Tarball und frönst den Freuden des 'from scratch buildings'? Dann brauchst du dich auch ned von dieser vorinstallierten Version in den Wahnsinn treiben lassen Smile
_________________
Hallooooo Spongebob!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mario37



Anmeldedatum: 30.03.2004
Beiträge: 129
Wohnort: Aue

BeitragVerfasst am: Mo Mai 03, 2004 20:15    Titel: Antworten mit Zitat

das würde ich liebend gern machen, aber was muss ich alles sichern ?
kann ich dann einfach die neueste version von sendmail bei sendmail.org als *.rpm laden und installieren? kann ich dann meine alten einstellungen wieder verwenden? (die jetzt unter /etc/mail stehen)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
mario37



Anmeldedatum: 30.03.2004
Beiträge: 129
Wohnort: Aue

BeitragVerfasst am: Di Mai 04, 2004 13:17    Titel: Antworten mit Zitat

so, nun ist fedora core 1 auf dem server mit einer neueren sendmailversion. ergebniss: -> die listen werden immernochnicht benutzt!
dafür kann ich nun keine mails mehr senden -> SMTP Auth fehler. mails empfangen geht dafür wunderbar....... das ist langsam etwas nervend, wenn bei s4f immer irgendetwas nicht oder nicht richtig geht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Dennis
Junior-Chef


Anmeldedatum: 21.06.2003
Beiträge: 2344
Wohnort: Schömberg (zw. Stuttgart u . Karlsruhe)

BeitragVerfasst am: Di Mai 04, 2004 13:28    Titel: Antworten mit Zitat

Das gibts doch net.....
kann sein dass die Blacklist von Marios Adresse aus keine Anfrage akzeptiert ? Vl. die IP von nem ex-vServer bekommen der gehackt wurde/mißbraucht wurde ? Nur so ne Idee....aber irgendwie ist das doch seltsam....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
mario37



Anmeldedatum: 30.03.2004
Beiträge: 129
Wohnort: Aue

BeitragVerfasst am: Di Mai 04, 2004 13:30    Titel: Antworten mit Zitat

meine ip ist aber nirgendwo gelistet.?
den support brauch ich wohl auch nimmer fragen, siehe antwort von der redhat installation. (positiv ist nur, das er es wenigstens versucht hat, mir zu helfen)
Code:

Sehr geehrter Kunde,

ich muss mit den Listen leider passen und kann dort nicht weiterhelfen. Die installierte Sendmail Version unterstützt diese Funktion selbstverständlich, warum die Einträge, welche Sie definitiv richtig gesetzt haben, scheinbar nicht greifen kann ich nicht nachvollziehen. Bitte wenden Sie sich an den Support von ordb.org und fragen dort nach.
Ich nutze die selbe Liste auf meinem Mailserver unter Postfix und dort bekomme ich die Listen einwandfrei geliefert, daher kann es auch keine Verbindungsstörung zu der Datenbank selber sein.

Die Meldungen aus dem Errorlog sind Informationen oder Warnungen und damit uninteressant.

Mit freundlichen Grüßen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Boum



Anmeldedatum: 29.07.2003
Beiträge: 1929
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVerfasst am: Di Mai 04, 2004 16:15    Titel: Antworten mit Zitat

Hm... hast Du mal getestet, auf dem vServer eine gelistete Spam-IP w.x.y.z "von Hand" zu überprüfen? So etwa
Code:

nslookup z.y.x.w.bl.spamcop.net

um sicherzugehen, dass die Lookups auf dem Server auch richtig tun?
_________________
Planung ist das Ersetzen des Zufalls durch Irrtum.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
mario37



Anmeldedatum: 30.03.2004
Beiträge: 129
Wohnort: Aue

BeitragVerfasst am: Di Mai 04, 2004 20:47    Titel: Antworten mit Zitat

Code:

nslookup 0.38.82.24.bl.spamcop.net
Note:  nslookup is deprecated and may be removed from future releases.
Consider using the `dig' or `host' programs instead.  Run nslookup with
the `-sil[ent]' option to prevent this message from appearing.
Server:         217.172.191.6
Address:        217.172.191.6#53

Non-authoritative answer:
Name:   0.38.82.24.bl.spamcop.net
Address: 127.0.0.2


mal eine andere frage:
was würde passieren, wenn ich zu testzwecken die zeile
Code:
FEATURE(`access_db',`hash -T<TMPF> -o /etc/mail/access.db')dnl

mal ausschalte? villeicht hängt es ja damit zusammen?
wie finde ich herraus, ob die sendmailversion von s4f mit DNSMAP ünterstützung gebaut (compiliert heist das glaube) wurde?


Zuletzt bearbeitet von mario37 am Di Mai 04, 2004 21:11, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Boum



Anmeldedatum: 29.07.2003
Beiträge: 1929
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVerfasst am: Di Mai 04, 2004 21:00    Titel: Antworten mit Zitat

Was für ein Shice.

Question Crying or Very sad
_________________
Planung ist das Ersetzen des Zufalls durch Irrtum.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
mario37



Anmeldedatum: 30.03.2004
Beiträge: 129
Wohnort: Aue

BeitragVerfasst am: Di Mai 04, 2004 22:40    Titel: Antworten mit Zitat

per putty geht das ja,
Code:

[root@xx xx xx sbin]# sendmail -bt -C /etc/mail/sendmail.cf
ADDRESS TEST MODE (ruleset 3 NOT automatically invoked)
Enter <ruleset> <address>
> .D{client_addr}127.0.0.2
> Basic_check_relay <>
Basic_check_rela   input: < >
Basic_check_rela returns: $# error $@ 5 . 7 . 1 $: "Spam blocked see: http://spa
mcop.net/bl.shtml?" 127 . 0 . 0 . 2

oder mit einer spam ip
Code:
> .D{client_addr}24.82.38.0
> Basic_check_relay <>
Basic_check_rela   input: < >
Basic_check_rela returns: $# error $@ 5 . 7 . 1 $: "Spam blocked see: http://spamcop.net/bl.shtml?" 24 . 82 . 38 . 0


und hier nochmal der abschnitt aus der sendmail.cf, eventuell ist ja da was falsch ?
Code:


# DNS based IP address spam list bl.spamcop.net
R$*                        $: $&{client_addr}
R$-.$-.$-.$-                $: <?> $(ednsbl $4.$3.$2.$1.bl.spamcop.net. $: OK $)
R<?>OK                        $: OKSOFAR
R<?>$+<TMP>                $#error $@ 4.7.1 $: "451 Temporary lookup failure of " $&{client_addr} " at bl.spamcop.net"
R<?>127.0.0.2.        $#error $@ 5.7.1 $: "Spam blocked see: http://spamcop.net/bl.shtml?"$&{client_addr}

# DNS based IP address spam list cbl.abuseat.org
R$*                        $: $&{client_addr}
R$-.$-.$-.$-                $: <?> $(ednsbl $4.$3.$2.$1.cbl.abuseat.org. $: OK $)
R<?>OK                        $: OKSOFAR
R<?>$+<TMP>                $: TMPOK
R<?>$+        $#error $@ 5.7.1 $: "554 Service unavailable; Client host [" $&{client_addr} "] blocked using cbl.abuseat.org"

# DNS based IP address spam list relays.ordb.org
R$*                        $: $&{client_addr}
R$-.$-.$-.$-                $: <?> $(ednsbl $4.$3.$2.$1.relays.ordb.org. $: OK $)
R<?>OK                        $: OKSOFAR
R<?>$+<TMP>                $: TMPOK
R<?>$+        $#error $@ 5.7.1 $: "550 Email rejected due to sending server misconfiguration - see http://www.ordb.org/faq/\#why_rejected"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Boum



Anmeldedatum: 29.07.2003
Beiträge: 1929
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVerfasst am: Mi Mai 05, 2004 07:53    Titel: Antworten mit Zitat

Ich muss gestehen, Du hast mich sendmail-technisch weit abgehängt. Den Test-Mode kannte ich noch nicht. Anybody else?

Shocked
_________________
Planung ist das Ersetzen des Zufalls durch Irrtum.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
mario37



Anmeldedatum: 30.03.2004
Beiträge: 129
Wohnort: Aue

BeitragVerfasst am: Mi Mai 05, 2004 08:56    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Ich muss gestehen, Du hast mich sendmail-technisch weit abgehängt. Den Test-Mode kannte ich noch nicht. Anybody else?

ich habe nur viel viel gelesen, gesucht, probiert und versucht ne lösung zu finden....

werd das gerne versuchen, aber dazu muss ich doch erst den start per xinetd deaktivieren / unterbinden? wie und wo mach ich das? wie muss der neue startaufruf als Daemon dann lauten, und wo komt der rein, das sendmail dann auch bei einem reboot oder neustart wieder als Daemon mitgestartet wird ?
wenn ich das sendmail als Daemon starte, ist das dann immer im hintergrund aktiv.? das sollte bei dem vserver-max eigentlich nicht zu einem problem (resourcen) werden können, oder seh ich das falsch?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Servercommunity Foren-Übersicht -> Mail Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 2 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de