Servercommunity Foren-Übersicht Servercommunity
Das informative Forum für Fragen rund um Server
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Wie gehts weiter ?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Servercommunity Foren-Übersicht -> Solaris / SunOS
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Dennis
Junior-Chef


Anmeldedatum: 21.06.2003
Beiträge: 2344
Wohnort: Schömberg (zw. Stuttgart u . Karlsruhe)

BeitragVerfasst am: Di Apr 27, 2004 10:59    Titel: Wie gehts weiter ? Antworten mit Zitat

So, da ich mich nun ja hier zum Mod ernannt habe Wink dachte ich ich start mal ne kleine Diskussion: Wie gehts weiter mit SUN ?

Da sich SUN inzwischen mit MS vertragen hat und die Server für Windows zertifiziert werden, SUN CPU-Entwickler entläßt und Schulden ohne Ende macht, denke ich dass sie bald die Sparc-Schiene komplett einstellen werden, CPU's nur noch zukaufen werden und einer unter vielen werden. Dabei haben sie nix besonderes mehr außer ein schönes Logo Sad

Was meint ihr ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Harry
Crash Kid


Anmeldedatum: 21.06.2003
Beiträge: 1873

BeitragVerfasst am: Di Apr 27, 2004 11:04    Titel: Antworten mit Zitat

[Nelson-like]

HAHA!

[/Nelson-like]

Also mich interessiert diese Firma null, hatte nie mit ihnen zu tun und ihre Java-Version geht/ging mir eh aufn Keks Wink
_________________
Auf der Suche nach einer neuen Signatur...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Daniel Seuffert
Der Investigator


Anmeldedatum: 22.06.2003
Beiträge: 1019
Wohnort: CH-9444 Diepoldsau, Schweiz

BeitragVerfasst am: Di Apr 27, 2004 11:20    Titel: Antworten mit Zitat

full ack leider. Sun krankt wie fast alle anderen Firmen in diesem Bereich an einem unfähigen Management und totaler Planlosigkeit. McNealy und seine Apolegeten schwanken zwischen einem Nischenanbieter für teure Hardware auf der einen Seite und einer Hinwendung zu Software und services a la IBM auf der anderen Seite. Auf der einen Seite verwässern sie ihren hardware-Basis durch Aufnahme billiger Intel-Kisten und jetzt AMD-Maschinen, auf der anderen Seite wollen sie bei den dicken Eisen gegen IBM anstinken, ohne die Resourcen dafür zu haben. Die Entwicklung wird vernachlässigt, Ultra Sparc IV rückt in immer weitere Ferne und die Produktionskosten sind bei den Stückzahlen viel zu hoch, um gegen die 64 Bit-Konkurrenz von Intel, AMD und Co. anstinken zu können. Ein trauriges Schicksal naht, AMD wird mit seinen Opterons in den nächsten 2-3 alles overrulen imho. Für Sun ist kein großer Platz mehr da, um sich zu entwickeln, bei Apple übrigens auch. Sun ist sehr schwach geworden, das Näherrücken an MS ist nur eine Folge davon. Und das letzte Pfund, das sie noch haben, Java, weckt auch begehrliche Blicke von IBM. Ich bin gespannt, wann dieses letzte Faustpfand auch noch leichtfertig aus der Hand gegeben wird. "Sinnvoll" wäre imho ein Aufkauf von Sun durch IBM, damit endlich das war wird, was alle Microsoft- und sonstige Oligopolfetischisten sich seit Jahren erträumen: IBM kehrt zu alter Stärke zurück und knechtet die IT-Welt wie in alten Zeiten, als die heutigen Verhältnisse mit MS paradiesisch erschienen wären. IBM träumt schon davon, daß Linux und all seine Jünger sich willig und kostenlos vor den Karren spannen lassen werden. IBM wird Geld an der zunehmenden Verbreitung von Linux verdienen ohne groß etwas investieren zu müssen. Die GPL wird die halbe Softwarewelt infizieren und die Entwicklung wird immer weiter kommerzialisiert, nur noch wenige freie distros bleiben übrig, Suse (== IBM!) und RedHat übernehmen den Desktop-Bereich, Sun liefert vielleicht noch als Division von IBM etwas Java und Midrange-server hinzu. Ich mag ein alter Stinkstiefel und Sarkastiker sein, aber ich habe zuviel Nietzsche gelesen, um nicht an die ewige Wiederkehr des Gleichen zu glauben. Alternde Märkte tendieren immer zu Marktkonzentrationen und Bildung von Oligopolen, die IT macht da keine Ausnahme. Freuen wir uns auf eine Bescheidung unserer Wahlmöglichkeiten, in der Beschränkung liegt der Meister, meine Freunde! Confused Crying or Very sad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Boum



Anmeldedatum: 29.07.2003
Beiträge: 1929
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVerfasst am: Di Apr 27, 2004 12:33    Titel: Antworten mit Zitat

Laughing
Ich verbeuge mich tief vor diesem Kleinod des IT-Feuilleton. So etwas gibt es halt nur hier! Betrinken

@Harry: das nenne ich eine Antwort auf Dennis' Frage! *duck*
_________________
Planung ist das Ersetzen des Zufalls durch Irrtum.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
Dennis
Junior-Chef


Anmeldedatum: 21.06.2003
Beiträge: 2344
Wohnort: Schömberg (zw. Stuttgart u . Karlsruhe)

BeitragVerfasst am: Di Apr 27, 2004 14:16    Titel: Antworten mit Zitat

Solaris wird sich wohl dank Linux auch nicht mehr lange halten Sad
Eigentlich wirklich schade. Aber vl. ist meine kleine Sparcstation ja irgendwann ein Vermögen wert Wink

Monty was meinst du ? Keine tröstenden Worte ? Oder Gonzo ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Feagor



Anmeldedatum: 28.07.2003
Beiträge: 305
Wohnort: Sögel (Emsland)

BeitragVerfasst am: Di Apr 27, 2004 18:12    Titel: Antworten mit Zitat

*schluck* es hört sich schrecklich an, obwohl ich auch noch nie ne SUN gesehen hab....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Harry
Crash Kid


Anmeldedatum: 21.06.2003
Beiträge: 1873

BeitragVerfasst am: Di Apr 27, 2004 19:48    Titel: Antworten mit Zitat

Dennis hat Folgendes geschrieben:
Solaris wird sich wohl dank Linux auch nicht mehr lange halten Sad


Tja, da hat mans... sche*ß OpenSource *g*
_________________
Auf der Suche nach einer neuen Signatur...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Dennis
Junior-Chef


Anmeldedatum: 21.06.2003
Beiträge: 2344
Wohnort: Schömberg (zw. Stuttgart u . Karlsruhe)

BeitragVerfasst am: Mi Apr 28, 2004 07:14    Titel: Antworten mit Zitat

Lol Harry.....
Naja Daniel, bei Mac bin ich nicht ganz deiner Meinung. Ich habe inzwischen n Haufen mit den Dingern zu tun und Apple hat einfach seinen "Freundeskreis" die da nicht drauf verzichten werden. Und mit Mac OS X ist Apple IMHO ein geniales OS gelungen, wenn nicht sogar das beste Desktopsystem überhaupt.

Außerdem sehen die Kisten einfach nur gut aus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Boum



Anmeldedatum: 29.07.2003
Beiträge: 1929
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVerfasst am: Mi Apr 28, 2004 07:49    Titel: Antworten mit Zitat

Dennis hat Folgendes geschrieben:

Außerdem sehen die Kisten einfach nur gut aus.

FULL ACK!

(Zum Rest sage ich nix... Wink )
_________________
Planung ist das Ersetzen des Zufalls durch Irrtum.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
Daniel Seuffert
Der Investigator


Anmeldedatum: 22.06.2003
Beiträge: 1019
Wohnort: CH-9444 Diepoldsau, Schweiz

BeitragVerfasst am: Mi Apr 28, 2004 13:28    Titel: Antworten mit Zitat

Meine Aussage zu Apple spielte auf einen leider immer zu oft übersehenen Punkt an: Apple hat nach dem Wiedereintritt von Steve Jobs und der finanziellen Spritze von Microsoft! durch Reformen sicherlich die Talsohle durchschritten, Problem ist aber, daß Apple über eine relativ stagnierende Nutzerbasis verfügt, die Umsatzsteigerungen kommen aus den "computerfremden" Bereichen, siehe z.B. iPod. Apple hat es bis heute nicht geschafft, aus der Ecke der Graphiker, Designer, Medienbüros etc. herauszukommen... OSX ist natürlich ein geiles OS, daß ist mit dem Mach-Kernel und der Nähe zu BSD ja auch selbstverständlich. Wink Wink Very Happy Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
gonzo



Anmeldedatum: 21.06.2003
Beiträge: 354
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: Mo Mai 03, 2004 07:45    Titel: Antworten mit Zitat

Dennis hat Folgendes geschrieben:
Solaris wird sich wohl dank Linux auch nicht mehr lange halten Sad
Eigentlich wirklich schade. Aber vl. ist meine kleine Sparcstation ja irgendwann ein Vermögen wert Wink

Monty was meinst du ? Keine tröstenden Worte ? Oder Gonzo ?

Halli, hallo,

nee keine tröstenden Worte. Ich sehe es schon auch so wie Daniel es beschrieben hat (zumindest was SUN angeht).

Sad

Grüßle, Gonzo
_________________
Tapdancing blindfolded on tapioca while balancing a piano on his nose, backwards, five times fast (Quelle: http://www.muppets.com/profiles/gonzo.htm )
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
rootmaster



Anmeldedatum: 05.08.2003
Beiträge: 63

BeitragVerfasst am: Mo Mai 03, 2004 18:21    Titel: Antworten mit Zitat

Eric S. Raymond hat Folgendes geschrieben:

Sun Microsystems crossed the line from "troubled" to "doomed" yesterday. This is sad news for the open-source community, and we need to think about how we're going to deal with it. The most pressing questions are, "What becomes of Java?" and, "What becomes of OpenOffice.org?" These are questions that matter.


denke, java geht (endlich) an die open-source-gemeinde && openoffice wird von den jetzigen sun-entwicklern unter anderem firmendach hauptsächlich weiterentwickelt (bisher lgpl und sissl)

gruss
_________________
"back to the roots"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Servercommunity Foren-Übersicht -> Solaris / SunOS Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de