Servercommunity Foren-Übersicht Servercommunity
Das informative Forum für Fragen rund um Server
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

S4F: IMAP und Confixx einrichten
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Servercommunity Foren-Übersicht -> How-To's
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Powie



Anmeldedatum: 22.06.2003
Beiträge: 174
Wohnort: Singen / Thür.

BeitragVerfasst am: Mo Jun 30, 2003 09:47    Titel: S4F: IMAP und Confixx einrichten Antworten mit Zitat

Anleitung : IMAP Server Installation + Confixx Anpassung
--------------------------------------------------------------------------------
!!! Ausführung auf eigene Gefahr, keine Haftung für eventuelle Schäden !!!

Benutzt wird der UW-IMAPD. Dieser benötigt keine extra Userverwaltung und spielt mit Confixx zusammen.

1. Download und Entpacken des UW-IMAPD.
Homepage des UW-Imap: http://www.washington.edu/imap/

# cd /usr/local/src
# wget ftp://ftp.cac.washington.edu/imap/imap-2002b.tar.Z
# tar xzf imap-2002b.tar.Z
# cd imap-2002b

Kompilieren

# make slx SSLTYPE=none

Nach dem Erstellen benötigen wir aus dem UW-IMAPD nur den imapd ! Dieser wird ins /usr/sbin kopiert

# cd imapd
# cp imapd /usr/sbin

Zuletzt notwendig : Den IMAPD in der /etc/inetd.conf aktivieren durch den Eintrag dieser Zeile:

imap stream tcp nowait root /usr/sbin/tcpd /usr/sbin/imapd


2. Umstellen der Confixx Konfiguration.
Da es notwendig ist den POP Benutzer eigene Verzeichnisse erstellen zu lassen muss der bisherigen Confixx Konfiguration beigebracht werden das alle POP User ein echtes Mail Verzeichniss erhalten. Dazu wird das File /root/confixx/confixx_main.conf editiert. Wir ändern diese beiden Eintrage die vorher leer sein sollten:

$pop_homeDir = \'/home/mail\';
$mail_realHome = \'1\';

Damit wird Confixx für jeden POP Benutzer im Verzeichniss /home/mail ein Unterverzeichniss erstellen. Für bereits existierende POP Konten muss dies leider von Hand nachgeholt werden. Alle existierenden Konten findet man in /var/spool/mail. Das Verzeichniss in /home/mail muss als Owner den POP Benutzer und als Gruppe poponly besitzen ( Beispiel: chown web1p1:poponly web1p1 ).

3. Aktivieren:

Zum Schluss inetd und sendmail neu starten:

# rcinetd restart
# rcsendmail restart

4. Test: Mit den herkömmlichen Userdaten ( webXpX und Passwort ) sollte der Connect zum IMAP Konto jetzt klappen.
_________________
[ www.powie.de | www.geteilt.de | adg-clan.de ]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Harry
Crash Kid


Anmeldedatum: 21.06.2003
Beiträge: 1873

BeitragVerfasst am: Mo Jun 30, 2003 12:08    Titel: Antworten mit Zitat

Kann ich damit meine Ordner realisieren? ( siehe Thread )
_________________
Auf der Suche nach einer neuen Signatur...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Powie



Anmeldedatum: 22.06.2003
Beiträge: 174
Wohnort: Singen / Thür.

BeitragVerfasst am: Mo Jun 30, 2003 12:46    Titel: Antworten mit Zitat

ja wenn du dann die Mails, via IMAP abrufst, kannst du da auch Ordner anlegen. Aber das gilt nicht für den vServer !
_________________
[ www.powie.de | www.geteilt.de | adg-clan.de ]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Harry
Crash Kid


Anmeldedatum: 21.06.2003
Beiträge: 1873

BeitragVerfasst am: Mo Jun 30, 2003 13:13    Titel: Antworten mit Zitat

Schade... Sad
_________________
Auf der Suche nach einer neuen Signatur...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
faw



Anmeldedatum: 26.06.2003
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: So Jul 06, 2003 21:56    Titel: Antworten mit Zitat

Powie hat Folgendes geschrieben:
Aber das gilt nicht für den vServer !


Hallo Powie,

wieso geht das für vServer nicht ?? Shocked

Vielleicht stehe ich jetzt gerade auch auf dem Schlauch ?? Wink

Gruss
_________________
1 Gibibit4free bitte
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Powie



Anmeldedatum: 22.06.2003
Beiträge: 174
Wohnort: Singen / Thür.

BeitragVerfasst am: So Jul 06, 2003 22:51    Titel: Antworten mit Zitat

mag sein das es da auch geht. hab es bisher aber nur auf den echten server getestet
_________________
[ www.powie.de | www.geteilt.de | adg-clan.de ]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Harry
Crash Kid


Anmeldedatum: 21.06.2003
Beiträge: 1873

BeitragVerfasst am: Mo Jul 14, 2003 16:06    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Zuletzt notwendig : Den IMAPD in der /etc/inetd.conf aktivieren durch den Eintrag dieser Zeile:

imap stream tcp nowait root /usr/sbin/tcpd /usr/sbin/imapd


Dat schreibsel ich einfach ans Ende der Datei oder wie?

Zitat:
Damit wird Confixx für jeden POP Benutzer im Verzeichniss /home/mail ein Unterverzeichniss erstellen. Für bereits existierende POP Konten muss dies leider von Hand nachgeholt werden. Alle existierenden Konten findet man in /var/spool/mail. Das Verzeichniss in /home/mail muss als Owner den POP Benutzer und als Gruppe poponly besitzen ( Beispiel: chown web1p1:poponly web1p1 ).


Das versteh ich noch nicht ganz, was genau muss ich tun, um mein web1p1 Konto auf IMAP umzustellen?

Es müssem keine anderen Angaben gemacht werden als hier beschrieben, oder muss irgendwo noch was eingegeben werden was ein Linuxer aus dem ff kann?

Ich werd das ganze nämlich nu auf ner vServer Kiste versuchen
_________________
Auf der Suche nach einer neuen Signatur...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Harry
Crash Kid


Anmeldedatum: 21.06.2003
Beiträge: 1873

BeitragVerfasst am: Di Jul 15, 2003 10:49    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Zuletzt notwendig : Den IMAPD in der /etc/inetd.conf aktivieren durch den Eintrag dieser Zeile:


Wenn es die Datei nicht gibt - hab ich dann ein Problem? Wink
_________________
Auf der Suche nach einer neuen Signatur...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Dennis
Junior-Chef


Anmeldedatum: 21.06.2003
Beiträge: 2344
Wohnort: Schömberg (zw. Stuttgart u . Karlsruhe)

BeitragVerfasst am: Di Jul 15, 2003 11:58    Titel: Antworten mit Zitat

vielleicht isses aufm vserver ja die xinetd.conf ????
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Harry
Crash Kid


Anmeldedatum: 21.06.2003
Beiträge: 1873

BeitragVerfasst am: Di Jul 15, 2003 12:42    Titel: Antworten mit Zitat

Ist es, danke Smile
_________________
Auf der Suche nach einer neuen Signatur...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Harry
Crash Kid


Anmeldedatum: 21.06.2003
Beiträge: 1873

BeitragVerfasst am: Mi Jul 16, 2003 10:58    Titel: Antworten mit Zitat

Also, nachdem ich das ganze ausprobiert habe komm ich zu dem Schluss, das es nich geht (proffessionelle Meinung des Linux-DAUs Wink)
Wer es sich anschauen mag, kann ja mal nach den Daten fragen
_________________
Auf der Suche nach einer neuen Signatur...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
O.P.



Anmeldedatum: 21.06.2003
Beiträge: 835

BeitragVerfasst am: Mi Jul 16, 2003 15:05    Titel: Antworten mit Zitat

Harry hat Folgendes geschrieben:
Also, nachdem ich das ganze ausprobiert habe komm ich zu dem Schluss, das es nich geht (proffessionelle Meinung des Linux-DAUs Wink)
Wer es sich anschauen mag, kann ja mal nach den Daten fragen

Was weder hier noch im anderen Thread zur Sprache kam: IMAP gilt, wenn es extern freigegeben ist, als sehr unsicher. Ich würde es mir wohl überlegen ob ich es wirklich brauche.
Sorry, das hilft dir nicht wirklich weiter. Ich habe auf meinem Server (SuSE 8.0) das in der Distribution enthaltene IMAP-Paket installiert, jedoch nur für den lokalen Zugriff freigegeben (eben wegend er Sicherheit). Und auch nur, damit die User, die Webmail nutzen wollen sich Ordner anlegen können, z.B. für gesendete Mails oder Entwürfe). Strukturierte Ordnerablage kannst du doch lokal in deinem Outlook machen und unter den Kontoeigenschaften in Outlook unter "Erweitert" Optionen das Häkchen bei "Kopie aller Nachrichten auf dem Server belassen" setzen. So hast du per Webmail noch alle Mails und per Outlook noch strukturiert.
Falls du dann noch IMAP extern willst: Gibt es ein fertiges RPM für RedHat Linux (das ist ja auf dem VServer drauf)? Dann kannst du einfach das RPM installieren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Harry
Crash Kid


Anmeldedatum: 21.06.2003
Beiträge: 1873

BeitragVerfasst am: Mi Jul 16, 2003 15:13    Titel: Antworten mit Zitat

Das Problem ist doch eben jenes, das ich über Outlook keine Ordner anlegen kann.
Wenn das Ginge wäre ich ja glücklich Wink

Hast du nen Link zu dem RPM?
Und vll ein passendes HowTo? Wink
_________________
Auf der Suche nach einer neuen Signatur...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
O.P.



Anmeldedatum: 21.06.2003
Beiträge: 835

BeitragVerfasst am: Do Jul 17, 2003 08:52    Titel: Antworten mit Zitat

Harry hat Folgendes geschrieben:
Das Problem ist doch eben jenes, das ich über Outlook keine Ordner anlegen kann.

Lokal? Sicher, warum nicht?
Klick mal auf das Sysmbol "Lokale Ordner" links und dann rechte Maustaste - Neuer Ordner.
Harry hat Folgendes geschrieben:
Hast du nen Link zu dem RPM?
Und vll ein passendes HowTo? Wink

Schau mal unter www.rpmseek.com
(Vielleicht klappt auch dieser Link http://rpmseek.com/rpm-pl/imap.html?hl=de&cs=IMAP%3APN%3A0%3A0%3A0%3A0%3A0&qArStr=0&qDnStr=1
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Harry
Crash Kid


Anmeldedatum: 21.06.2003
Beiträge: 1873

BeitragVerfasst am: Do Jul 17, 2003 11:13    Titel: Antworten mit Zitat

Olf-Peter hat Folgendes geschrieben:
Harry hat Folgendes geschrieben:
Das Problem ist doch eben jenes, das ich über Outlook keine Ordner anlegen kann.

Lokal? Sicher, warum nicht?
Klick mal auf das Sysmbol "Lokale Ordner" links und dann rechte Maustaste - Neuer Ordner.


Ja ne *bäh*
Das is nix Wink
Naja

Aber Danke für den Link *anschauen werd*
_________________
Auf der Suche nach einer neuen Signatur...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Servercommunity Foren-Übersicht -> How-To's Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de