Servercommunity Foren-Übersicht Servercommunity
Das informative Forum für Fragen rund um Server
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Sun geht in OK Prompt

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Servercommunity Foren-Übersicht -> Solaris / SunOS
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Dennis
Junior-Chef


Anmeldedatum: 21.06.2003
Beiträge: 2344
Wohnort: Schömberg (zw. Stuttgart u . Karlsruhe)

BeitragVerfasst am: Mi Dez 03, 2003 15:55    Titel: Sun geht in OK Prompt Antworten mit Zitat

Hi,

ich habe meine SUN über serielle Schnittstelle an meinen PC angeschlossen. Nun bekommt die SUN wohl immer dann wenn ich meinen PC ausschalte einen BREAK gesendet und landet im OK Prompt. Kann ich das irgendwie verhindern ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
gonzo



Anmeldedatum: 21.06.2003
Beiträge: 354
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: Mi Dez 03, 2003 23:32    Titel: Re: Sun geht in OK Prompt Antworten mit Zitat

Halli, hallo,

Dennis hat Folgendes geschrieben:
Hi,

ich habe meine SUN über serielle Schnittstelle an meinen PC angeschlossen. Nun bekommt die SUN wohl immer dann wenn ich meinen PC ausschalte einen BREAK gesendet und landet im OK Prompt. Kann ich das irgendwie verhindern ?


Uuuups, das ist eher ungeschickt.
Aus unserer Zeit mit Sun-Rechnern in der Firma weiß ich noch, daß bei seriellen Konsolen (nicht Terminals sondern halt DIE Konsole) diese stets an sein muß. Wird die Konsole abgeschaltet (bei Dir fungiert halt der PC als Konsole statt einem VT-Irgendwas-Terminal)bleibt die SUN halt stehen.
Soll wohl so sein. Auf jeden Fall haben wir es als SUN-gegeben hingenommen.

Grüßle, Gonzo

P.S. Warum willst Du die Konsole überhaupt seriell haben? Hast Du keine Grafikkarte (war bei uns der Fall, da reiner Server)? Wenn Du eine hast, sollte es genügen die Konsole wieder auf die Grafikkarte zu stellen und auf der seriellen Leitung eine normale Terminalsession zu fahren. Wenn nicht, ... -> Pech gehabt.
_________________
Tapdancing blindfolded on tapioca while balancing a piano on his nose, backwards, five times fast (Quelle: http://www.muppets.com/profiles/gonzo.htm )
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Dennis
Junior-Chef


Anmeldedatum: 21.06.2003
Beiträge: 2344
Wohnort: Schömberg (zw. Stuttgart u . Karlsruhe)

BeitragVerfasst am: Mi Dez 03, 2003 23:56    Titel: Antworten mit Zitat

Oki im Moment ist das so:

Sun hat zwar ne GraKa aber keinen Bildschirm, auch keine Tastatur. Ich habe das Ding eben über seriell installiert und möchte nun, dass sie ohne den PC auch läuft Wink
Hilft das vielleicht was wenn ich die SUN einschalte wenn das serielle Kabel weg ist ? auto-boot? ENV ist auf True
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
gonzo



Anmeldedatum: 21.06.2003
Beiträge: 354
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: Do Dez 04, 2003 00:09    Titel: Antworten mit Zitat

Dennis hat Folgendes geschrieben:
Oki im Moment ist das so:

Sun hat zwar ne GraKa aber keinen Bildschirm, auch keine Tastatur. Ich habe das Ding eben über seriell installiert und möchte nun, dass sie ohne den PC auch läuft Wink
Hilft das vielleicht was wenn ich die SUN einschalte wenn das serielle Kabel weg ist ? auto-boot? ENV ist auf True

Nein. Es kommt wirklich drauf an was als Konsole angegeben ist. Stell es doch auch ohne Monitor auf die GraKa. Juckt doch nicht wirklich ob da ein Monitor dran ist oder?

Ok, ok, es wird Dich dann interessieren wenn die Kiste mal ein Problem hat und Du an die Konsole musst. Smile

Grüßle, Gonzo
_________________
Tapdancing blindfolded on tapioca while balancing a piano on his nose, backwards, five times fast (Quelle: http://www.muppets.com/profiles/gonzo.htm )
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
dl7awl



Anmeldedatum: 22.06.2003
Beiträge: 536
Wohnort: Berlin/Nackel

BeitragVerfasst am: Do Dez 04, 2003 07:40    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Dennis,

schon mal'n Lötkolben in der Hand gehabt?

Im Prinzip reicht wahrscheinlich eine Diode und ein Widerstand (oder so) an der richtigen Stelle im Schnittstellenkabel, damit auf der entscheidenden Leitung auch im ausgeschalteten Zustand der gleiche Ruhepegel herrscht. Genauer kann ich es aus der Ferne leider schwer sagen, aber ich werde nochmal drüber nachdenken...

Gruß, Manfred
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
n1k



Anmeldedatum: 19.01.2004
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: Mo Jan 19, 2004 12:28    Titel: sun erhaelt L1-A Signal beim Terminal-Reset Antworten mit Zitat

hi dennis,

es gibt verschiedene moeglichkeiten dieses problem zu loesen:

a)
in /etc/default/kbd kann eingestellt werden, dass alle breaks ignoriert werden (KEYBOARD_ABORT=disable), oder dass eine alternative break-sequenz verwendet werden soll (KEYBOARD_ABORT=alternate).

die alternative break-sequenz ist RETURN TILDE CONTROL-B. die eingabe dieser sequenz muss innerhalb von max. 5 sec stattfinden mit min 0.5 sec abstand zwischen den einzelnen buchstaben.

anschliessend muessen mit "kbd -i" die aenderungen aktiviert oder das system neugestartet werden.

b)
eine weitere variante, diese ergebnisse (allerdings nur temporaer) zu erreichen ist "kbd -a enable/disable" resp. "kbd -a alternate" in der shell.

c)
als weitere variante breaks zu ignorieren, eignet sich ein eintrag in der /etc/system (set abort_enable=0), wobei diese datei sinnvollerweise vor der aenderung unter einem neuen namen weggesichert werden sollte Wink

d)
ein "sun-kompatibler" terminal-server (zB cyclades)...

einige der o.g. verfahren funktionieren erst ab solaris8. a),b) und c) sollten nicht kombiniert werden!


viel spass beim testen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Servercommunity Foren-Übersicht -> Solaris / SunOS Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de