Servercommunity Foren-Übersicht Servercommunity
Das informative Forum für Fragen rund um Server
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Ausführen von cgi-Scripten
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Servercommunity Foren-Übersicht -> Alles andere
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Harry
Crash Kid


Anmeldedatum: 21.06.2003
Beiträge: 1873

BeitragVerfasst am: Di Jan 09, 2007 18:08    Titel: Ausführen von cgi-Scripten Antworten mit Zitat

Moin

Ein Kunde hat mich heute (dann auch schon ^^) informiert, dass seit dem Serverumzug sein Newsscript auf cgi-Basis nicht mehr tut. Augerufen hatte er das wohl auf dem alten Server per

Code:
<!--#exec cgi="/cgi-bin/zitate.pl"-->
<!--#exec cgi="/cgi-bin/news-auslesen.pl"-->


(Bin ich mir aber noch nicht ganz sicher)

zitate.pl:
Code:

#!/usr/bin/perl -w

use strict;

open(DATEI, "news.txt") or die "Konnte Datei nicht oeffnen: $!";
my @news = <DATEI>;
close(DATEI);

@news = reverse(@news);

print "Content-type: text/html\n\n";
print "@news\n";

#OmG



news-auslesen.pl:
Code:
#!/usr/bin/perl -w

use strict;

open(DATEI, "zitat.txt") or die "Konnte Datei nicht oeffnen: $!";
my @liste = <DATEI>;
close(DATEI);

my $zitat = rand(@liste);

my $data = $liste[int($zitat)];

my ($text, $autor) = split(/\|/, $data);

print "Content-type: text/html\n\n";
print "<div align=\"center\"><span style=\"font-size:13pt;font-weight:bold;color:#FFBF00;\">$text</span><br><span style=\"font-size:10pt;font-weight:bold;color:#FF7F00;\">$autor</span></div>";

#OmG


Der Perl-Pfad scheint zu stimmen, wie der Aufruf des Scripts nun wirklich passiert versuche ich noch in Erfahrung zu bringen, der Herr glänzt derzeit durch Abwesenheit ^^
Aber vll fällt jemandem ja schonw as auf... zu sehn ist das übrigens hier:
http://www.horizons-gilde.de
_________________
Auf der Suche nach einer neuen Signatur...


Zuletzt bearbeitet von Harry am Di Jan 09, 2007 18:31, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Harry
Crash Kid


Anmeldedatum: 21.06.2003
Beiträge: 1873

BeitragVerfasst am: Di Jan 09, 2007 18:30    Titel: Antworten mit Zitat

*grübel* *denk*
Kann es sein, dass SSI nicht installiert ist?
Wie stell ich das fest?

Ich hab zwar schon ne Möglichkeit gefunden, SSI beim Apache 2 zu installieren, da ich aber den 1er hab, half mir das recht wenig Wink
_________________
Auf der Suche nach einer neuen Signatur...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Harry
Crash Kid


Anmeldedatum: 21.06.2003
Beiträge: 1873

BeitragVerfasst am: Di Jan 09, 2007 19:10    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab mir nun folgendes für die httpd.conf zusammengegoogelt:

Code:
    <IfModule mod_include.c>

     Options +Includes
     AddType text/html .shtml
     AddOutputFilter INCLUDES .shtml

     AddHandler server-parsed .shtml
    </IfModule>


Gebracht hats nix
Dass es wohl am SSI liegen muss zeigt folgendes "Testscript": http://prinzvinz.de/test.shtml - es soll eigentlich nur die Uhrzeit anzeigen.
_________________
Auf der Suche nach einer neuen Signatur...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Dennis
Junior-Chef


Anmeldedatum: 21.06.2003
Beiträge: 2344
Wohnort: Schömberg (zw. Stuttgart u . Karlsruhe)

BeitragVerfasst am: Di Jan 09, 2007 19:19    Titel: Antworten mit Zitat

was sagen denn die logs
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Harry
Crash Kid


Anmeldedatum: 21.06.2003
Beiträge: 1873

BeitragVerfasst am: Di Jan 09, 2007 19:42    Titel: Antworten mit Zitat

Nichts, was passen würde
Ich find zumindest in den Apache-Logs keinen Fehler im Zusammenhang mit meiner IP.

Ich han nun folgendes noch gemacht:
In der modules.conf hab ich folgende Zeile eingetragen:

Code:
LoadModule includes_module /usr/lib/apache/1.3/mod_include.so


Hat außer einer Fehlermeldung beim neustarten des Apachen, der eine von mir hinzugefügte Zeile nicht wollte, nichts gebracht.
_________________
Auf der Suche nach einer neuen Signatur...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Harry
Crash Kid


Anmeldedatum: 21.06.2003
Beiträge: 1873

BeitragVerfasst am: Di Jan 09, 2007 20:36    Titel: Antworten mit Zitat

Noch was mit google gefunden:
In die modules.conf soll folgende Zeile eingetragen werden:

Code:
AddModule mod_include.c


Beim Apachenneustart bekomm ich nun folgendes:

Zitat:
Configuration syntax error detected. Not reloading.

Syntax error on line 6 of /etc/apache/modules.conf:
Cannot add module via name 'mod_include.c': not in list of loaded modules

_________________
Auf der Suche nach einer neuen Signatur...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
O.P.



Anmeldedatum: 21.06.2003
Beiträge: 835

BeitragVerfasst am: Sa Jan 13, 2007 09:38    Titel: Antworten mit Zitat

Welche Distri?
Wird das Modul Perl denn geladen?
Dürfen in dem Verzeichnis Perl-Scripte ausgeführt werden?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Harry
Crash Kid


Anmeldedatum: 21.06.2003
Beiträge: 1873

BeitragVerfasst am: Sa Jan 13, 2007 11:26    Titel: Antworten mit Zitat

Du stellst Fragen Wink

O.P. hat Folgendes geschrieben:
Welche Distri?


Debian

O.P. hat Folgendes geschrieben:
Wird das Modul Perl denn geladen?


Perl scheint nicht das Problem zu sein, zumindest nicht das primäre. Denn es werden ja auch ganz einfach SSI- Comandos nicht beachtet/ausgeführt.
Außerdem wüsst ich nun ehrlich gesagt nicht, wo ich das nachschau... Question

O.P. hat Folgendes geschrieben:
Dürfen in dem Verzeichnis Perl-Scripte ausgeführt werden?


Siehe oben.
Und wie erlaubt man einem Verzeichnis, dass dort Perl-Scripte ausgeführt werden dürfen? Question
_________________
Auf der Suche nach einer neuen Signatur...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
AndyG



Anmeldedatum: 29.06.2003
Beiträge: 603
Wohnort: Ruhrpott

BeitragVerfasst am: So Jan 14, 2007 12:56    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Harry,
du benutzt Syscp, richtig?

Syscp macht das nicht von Haus aus. Das mußt du unter "Eigene vHost-Einstellungen" im Adminpanel von Syscp selber angeben!

Du rufst das Adminpanel auf, gehst unter "Ressourcen" auf den Punkt "Domains", dann die betreffende Domain "bearbeiten" und unten ans Ende scrollen. Unter "Eigene vHost-Einstellungen" dann folgendes eingeben.

Code:
SuexecUserGroup webX webX
ScriptAlias /cgi-bin/ /var/www/webX/cgi-bin/
<Location /cgi-bin>
Options +ExecCGI -Includes
SetHandler cgi-script
</Location>


*webX durch den entsprechenden Usernamen ersetzen!

und das "cgi-bin" Verzeichnis, im betreffenden Verzeichnis, anlegen nicht vergessen. Dann dürftest du Perl Scripte schonmal ausführen können.

Tja, und dann noch dein SSI Problem lösen Wink
_________________
Gruß
Andy

Das Leben ist gefährlich,.....,man kann dabei umkommen....!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Harry
Crash Kid


Anmeldedatum: 21.06.2003
Beiträge: 1873

BeitragVerfasst am: So Jan 14, 2007 13:42    Titel: Antworten mit Zitat

AndyG hat Folgendes geschrieben:
Hi Harry,
du benutzt Syscp, richtig?

Syscp macht das nicht von Haus aus. Das mußt du unter "Eigene vHost-Einstellungen" im Adminpanel von Syscp selber angeben!

Du rufst das Adminpanel auf, gehst unter "Ressourcen" auf den Punkt "Domains", dann die betreffende Domain "bearbeiten" und unten ans Ende scrollen. Unter "Eigene vHost-Einstellungen" dann folgendes eingeben.

Code:
SuexecUserGroup webX webX
ScriptAlias /cgi-bin/ /var/www/webX/cgi-bin/
<Location /cgi-bin>
Options +ExecCGI -Includes
SetHandler cgi-script
</Location>


*webX durch den entsprechenden Usernamen ersetzen!

und das "cgi-bin" Verzeichnis, im betreffenden Verzeichnis, anlegen nicht vergessen. Dann dürftest du Perl Scripte schonmal ausführen können.


Soweit, so gut, das wäre gemacht. Gleich mal schauen, ob es irgendwo ein Perl Test Script gibt.
Auf jeden Fall schon mal danke bis hier hin Smile

AndyG hat Folgendes geschrieben:
Tja, und dann noch dein SSI Problem lösen Wink


Jau. Werd wohl nachher mal bei unsrem Partnerboard anklopfen und das Problem dort schildern.
_________________
Auf der Suche nach einer neuen Signatur...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
AndyG



Anmeldedatum: 29.06.2003
Beiträge: 603
Wohnort: Ruhrpott

BeitragVerfasst am: So Jan 14, 2007 14:00    Titel: Antworten mit Zitat

Man müßte diese Scripte ja auch direkt aufrufen können

aber...

http://www.horizons-gilde.de/cgi-bin/news-auslesen.pl

Zitat:
The requested URL /cgi-bin/news-auslesen.pl was not found on this server.

"cgi-bin" gibt es, aber die Scripte sind nicht drin!

[EDIT] Zum SSI Problem,
hab hier mal ne Anleitung gefunden, vielleicht hilft es ja, sieht eigentlich verständlich aus.
http://debiananwenderhandbuch.de/server.html#id1077630
_________________
Gruß
Andy

Das Leben ist gefährlich,.....,man kann dabei umkommen....!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Harry
Crash Kid


Anmeldedatum: 21.06.2003
Beiträge: 1873

BeitragVerfasst am: So Jan 14, 2007 14:29    Titel: Antworten mit Zitat

AndyG hat Folgendes geschrieben:
Man müßte diese Scripte ja auch direkt aufrufen können

aber...

http://www.horizons-gilde.de/cgi-bin/news-auslesen.pl

Zitat:
The requested URL /cgi-bin/news-auslesen.pl was not found on this server.

"cgi-bin" gibt es, aber die Scripte sind nicht drin!


Aber ise sind drin - ich seh sie ja per FTP/ssh ?!
_________________
Auf der Suche nach einer neuen Signatur...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Harry
Crash Kid


Anmeldedatum: 21.06.2003
Beiträge: 1873

BeitragVerfasst am: So Jan 14, 2007 14:36    Titel: Antworten mit Zitat

AndyG hat Folgendes geschrieben:
Zum SSI Problem,
hab hier mal ne Anleitung gefunden, vielleicht hilft es ja, sieht eigentlich verständlich aus.
http://debiananwenderhandbuch.de/server.html#id1077630


Hab bereits ähnliche Anleitungen gefunden gehabt
Der entsprechende Eintrag in der httpd.conf sieht ja (anscheinend) auch so aus, wie er sein soll:

Code:
    <IfModule mod_include.c>
     Options +Includes
     AddType text/html .shtml
     AddHandler server-parsed .shtml
    </IfModule>


mod_include wird auch geladen laut phpinfo
_________________
Auf der Suche nach einer neuen Signatur...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Harry
Crash Kid


Anmeldedatum: 21.06.2003
Beiträge: 1873

BeitragVerfasst am: So Jan 14, 2007 14:51    Titel: Antworten mit Zitat

Harry hat Folgendes geschrieben:
AndyG hat Folgendes geschrieben:
Man müßte diese Scripte ja auch direkt aufrufen können

aber...

http://www.horizons-gilde.de/cgi-bin/news-auslesen.pl

Zitat:
The requested URL /cgi-bin/news-auslesen.pl was not found on this server.

"cgi-bin" gibt es, aber die Scripte sind nicht drin!


Aber ise sind drin - ich seh sie ja per FTP/ssh ?!


Hab grad mal n Bild in das Verzeichnis geladen... nix...
_________________
Auf der Suche nach einer neuen Signatur...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Harry
Crash Kid


Anmeldedatum: 21.06.2003
Beiträge: 1873

BeitragVerfasst am: So Jan 14, 2007 15:13    Titel: Antworten mit Zitat

AndyG hat Folgendes geschrieben:
Code:
SuexecUserGroup webX webX
ScriptAlias /cgi-bin/ /var/www/webX/cgi-bin/
<Location /cgi-bin>
Options +ExecCGI -Includes
SetHandler cgi-script
</Location>


Die Zeile führt übrigens zu folgendem:

Zitat:
h1047751:/etc/apache# /etc/init.d/apache restart
Configuration syntax error detected. Not reloading.

PHP Warning: Function registration failed - duplicate name - ixed_pass in Unknown on line 0
PHP Warning: ixed: Unable to register functions, unable to load in Unknown on line 0
Syntax error on line 300 of /etc/apache/vhosts.conf:
Invalid command 'SuexecUserGroup', perhaps mis-spelled or defined by a module not included in the server configuration

_________________
Auf der Suche nach einer neuen Signatur...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Servercommunity Foren-Übersicht -> Alles andere Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de