Servercommunity Foren-Übersicht Servercommunity
Das informative Forum für Fragen rund um Server
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

USB WLAN Stick unter XP
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Servercommunity Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
AndyG



Anmeldedatum: 29.06.2003
Beiträge: 603
Wohnort: Ruhrpott

BeitragVerfasst am: Di Sep 13, 2005 09:23    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Manfred,
danke für die Erklärung, ich denke aber so hab ich das auch gemacht.
Ich beschäftige mich auch bestimmt später nochmal mit diesem WLAN Stick. Aber wie gesagt benutze ich jetzt einen anderen der auch funktioniert. D.h. die WLAN Verbindung steht.

Probleme macht mir das Netzwerk s.o.

So sieht mein Netzwerk zur Zeit aus.

-- (DSL Modem)
|
-- (IpCop Router 192.168.0.10)
|
-- (Switch)
|
-- (XP Client 192.168.0.2) -- (WLAN USB 192.168.1.1) --> (XP Client Notebook WLAN PCMCIA 192.168.1.2)
|
-- (Linux Client 192.168.0.3)
|
-- (XP Client 192.168.0.4)
|
-- (XP Client 192.168.0.5)

Ich kann vom Notebook (192.168.1.2) zum XP Rechner (192.168.1.1) hin und her pingen, komme aber nicht zum Router (192.168.0.10)
Am Notebokk ist als Gateway 192.168.1.1 eingetragen und an 192.168.1.1 ist als Gateway 192.168.0.10 eingetragen.
Nun hab ich noch nie ein Netwerk in solch eine Konstelation aufgebaut und ich denke irgendwas fehlt da noch.
_________________
Gruß
Andy

Das Leben ist gefährlich,.....,man kann dabei umkommen....!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Dennis
Junior-Chef


Anmeldedatum: 21.06.2003
Beiträge: 2344
Wohnort: Schömberg (zw. Stuttgart u . Karlsruhe)

BeitragVerfasst am: Di Sep 13, 2005 10:04    Titel: Antworten mit Zitat

Ist routing unter Windows aktiviert ???
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Henning



Anmeldedatum: 23.06.2003
Beiträge: 1541
Wohnort: Vienna, AT

BeitragVerfasst am: Di Sep 13, 2005 10:17    Titel: Antworten mit Zitat

ein
Code:
route print
an der commandshell bringt vllt. abhilfe
_________________
Hallooooo Spongebob!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AndyG



Anmeldedatum: 29.06.2003
Beiträge: 603
Wohnort: Ruhrpott

BeitragVerfasst am: Di Sep 13, 2005 11:14    Titel: Antworten mit Zitat

Dennis hat Folgendes geschrieben:
Ist routing unter Windows aktiviert ???

Muß man das extra aktivieren? Ich dachte die Routen werden nach dem konfigurieren einfach eingetragen und gut iss!

Zitat:
route print

Werd ich heute abend mal schaun, wie das aussieht.
_________________
Gruß
Andy

Das Leben ist gefährlich,.....,man kann dabei umkommen....!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Dennis
Junior-Chef


Anmeldedatum: 21.06.2003
Beiträge: 2344
Wohnort: Schömberg (zw. Stuttgart u . Karlsruhe)

BeitragVerfasst am: Di Sep 13, 2005 11:21    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Muß man das extra aktivieren? Ich dachte die Routen werden nach dem konfigurieren einfach eingetragen und gut iss!


Also soweit ich weiß muss man das aktivieren....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
AndyG



Anmeldedatum: 29.06.2003
Beiträge: 603
Wohnort: Ruhrpott

BeitragVerfasst am: Di Sep 13, 2005 19:21    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,
also ich bin am Ende Embarassed

kleiner Fortschritt. Ich habe das Routing aktiviert und seitdem kann ich die IP der PCI Ethernet Karte (192.168.0.1) vom Notebook aus anpingen.
Ich kann aber immer noch nicht den Router (192.168.0.10) anpingen.

Dann hatte ich gedacht ich müßte eine Route vom 1er Netz ins 0er Netzt erstellen, aber alle Versuche schlugen fehl. Ich weiß auch nicht ob ich das richtig gemacht habe.

Hier mal die Ausgabe von "route print" des XP Rechners:
Code:
===========================================================================
Schnittstellenliste
0x1 ........................... MS TCP Loopback interface
0x2 ...00 11 d8 11 bc 3b ...... NVIDIA nForce MCP Networking Controller - Paketplaner-Miniport
0x10004 ...00 40 f4 d7 af 49 ...... 802.11g USB 2.0 Wireless LAN Adapter - Paketplaner-Miniport
===========================================================================
===========================================================================
Aktive Routen:
     Netzwerkziel    Netzwerkmaske          Gateway   Schnittstelle  Anzahl
          0.0.0.0          0.0.0.0     192.168.0.10     192.168.1.1       30
          0.0.0.0          0.0.0.0     192.168.0.10     192.168.0.1       20
        127.0.0.0        255.0.0.0        127.0.0.1       127.0.0.1       1
      192.168.0.0    255.255.255.0      192.168.0.1     192.168.0.1       20
      192.168.0.1  255.255.255.255        127.0.0.1       127.0.0.1       20
    192.168.0.255  255.255.255.255      192.168.0.1     192.168.0.1       20
      192.168.1.0    255.255.255.0      192.168.1.1     192.168.1.1       30
      192.168.1.1  255.255.255.255        127.0.0.1       127.0.0.1       30
    192.168.1.255  255.255.255.255      192.168.1.1     192.168.1.1       30
        224.0.0.0        240.0.0.0      192.168.0.1     192.168.0.1       20
        224.0.0.0        240.0.0.0      192.168.1.1     192.168.1.1       30
  255.255.255.255  255.255.255.255      192.168.0.1     192.168.0.1       1
  255.255.255.255  255.255.255.255      192.168.1.1     192.168.1.1       1
Standardgateway:      192.168.0.10
===========================================================================
Ständige Routen:
  Keine


und mal von "ipconfig /all"
Code:
Windows-IP-Konfiguration

        Hostname. . . . . . . . . . . . . : andy
        Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
        Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Unbekannt
        IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Ja
        WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein
        DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : lan.ipcop
                                            lan.ipcop

Ethernetadapter LAN-Verbindung:

        Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: lan.ipcop
        Beschreibung. . . . . . . . . . . : NVIDIA nForce MCP Networking Controller
        Physikalische Adresse . . . . . . : 00-11-D8-11-BC-3B
        DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
        IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.0.1
        Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
        Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.0.10
        DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.0.10

Ethernetadapter Drahtlose Netzwerkverbindung:

        Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: lan.ipcop
        Beschreibung. . . . . . . . . . . : 802.11g USB 2.0 Wireless LAN Adapter
        Physikalische Adresse . . . . . . : 00-40-F4-D7-AF-49
        DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
        IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.1.1
        Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
        Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.0.10
        DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.0.10


und "ipconfig /all" vom Notebook
Code:
Windows-IP-Konfiguration

        Hostname. . . . . . . . . . . . . : andy-Notebook
        Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
        Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Unbekannt
        IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Nein
        WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein

Ethernetadapter Drahtlose Netzwerkverbindung:

        Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: andy
        Beschreibung. . . . . . . . . . . : IEEE 802.11g Wireless Cardbus/PCI Adapter
        Physikalische Adresse . . . . . . : 00-40-F4-D7-26-68
        DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
        IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.1.2
        Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
        Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.1.1
        DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.1.1


Vielleicht fällt euch ja anhand dieser Daten was auf. Irgendwie bin ich ratlos und leer inner Birne Crying or Very sad
_________________
Gruß
Andy

Das Leben ist gefährlich,.....,man kann dabei umkommen....!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Dennis
Junior-Chef


Anmeldedatum: 21.06.2003
Beiträge: 2344
Wohnort: Schömberg (zw. Stuttgart u . Karlsruhe)

BeitragVerfasst am: Mi Sep 14, 2005 08:47    Titel: Antworten mit Zitat

Eig. müßte doch IP-Forwarding aktiviert werden...

Hm wie gehts das nur unter Windows.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
AndyG



Anmeldedatum: 29.06.2003
Beiträge: 603
Wohnort: Ruhrpott

BeitragVerfasst am: Mi Sep 14, 2005 09:13    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Dennis,
Dennis hat Folgendes geschrieben:
Eig. müßte doch IP-Forwarding aktiviert werden...

Hm wie gehts das nur unter Windows.

Ip-Forwarding bedeutet einfach nur das Routing zu aktivieren und funktioniert nur direkt über die Registry.
Zitat:
HKEY_LOCAL_MACHINE --> System --> CurrentControlSet --> Services --> Tcpip --> Parameters

Unter dem Wert "IPEnableRouter" (REG_Dword)

0=Disabled
1=Enabled


Gestern kam nochwas seltsames. Ich habe in meiner Verzweifelung nochmal auf dem XP-Rechner und auf dem Notebook den Netzwerkassistenten ausgeführt, mit dem Erfolg das vom Notebook aus die IP 192.168.0.1 nicht mehr angepingt werden konnte. Dann hab ich auf dem XP-Rechner über beide Netzwerkadapter eine Brücke gelegt. Hat aber auch nichts geholfen. Nachdem ich die Brücke wieder gelöscht hatte, ließ sich 192.168.0.1 wieder anpingen. Sehr merkwürdig Sad?

Ich hab evtl. heute vor auf einem anderen Rechner ein sauberes XP zu installieren und damit mal versuchen. Ich hab das Gefühl irgendwas stimmt nicht an dem XP womit ich bis jetzt versuche.
_________________
Gruß
Andy

Das Leben ist gefährlich,.....,man kann dabei umkommen....!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Dennis
Junior-Chef


Anmeldedatum: 21.06.2003
Beiträge: 2344
Wohnort: Schömberg (zw. Stuttgart u . Karlsruhe)

BeitragVerfasst am: Mi Sep 14, 2005 13:03    Titel: Antworten mit Zitat

An XP stimmt allgemein was nicht...warum eigentlich der Umweg da drüber ???
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
AndyG



Anmeldedatum: 29.06.2003
Beiträge: 603
Wohnort: Ruhrpott

BeitragVerfasst am: Mi Sep 14, 2005 14:27    Titel: Antworten mit Zitat

Dennis hat Folgendes geschrieben:
An XP stimmt allgemein was nicht...warum eigentlich der Umweg da drüber ???

Na ja, ich wollte nur einfach den USB Stick einstecken und mit dem Notebook über diesen Rechner surfen bis ich mich mit dem IpCop Router als AccessPoint beschäftigen kann. Ganz einfach...

eigendlich Rolling Eyes
_________________
Gruß
Andy

Das Leben ist gefährlich,.....,man kann dabei umkommen....!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
AndyG



Anmeldedatum: 29.06.2003
Beiträge: 603
Wohnort: Ruhrpott

BeitragVerfasst am: Do Sep 15, 2005 09:47    Titel: Antworten mit Zitat

So,
ich geb zwar ungerne mittendrin auf. Aber nachdem ich gestern bis ca. 24.00 Uhr den 3 Abend an dieser Sache rumgefummelt habe und meine Frau mächtig dicke Backen macht, habe ich mich entschlossen damit aufzuhören und habe mir einen Hardwarerouter mit WLAN AP und 4 Port Switch zugelegt.
Danke für eure Hilfe, aber irgendwann muß man halt einsehen das man für manche Dinge zu blöd ist Rolling Eyes
_________________
Gruß
Andy

Das Leben ist gefährlich,.....,man kann dabei umkommen....!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Dennis
Junior-Chef


Anmeldedatum: 21.06.2003
Beiträge: 2344
Wohnort: Schömberg (zw. Stuttgart u . Karlsruhe)

BeitragVerfasst am: Do Sep 15, 2005 11:35    Titel: Antworten mit Zitat

lol...na dann viel Spass mit dem neuen Gerät.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
AndyG



Anmeldedatum: 29.06.2003
Beiträge: 603
Wohnort: Ruhrpott

BeitragVerfasst am: Di Sep 20, 2005 16:53    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,
Dieser Beitrag ist nun meine erste Aktion mit dem Notebook im Internet. Smile

Bin erst heute dazu gekommen den Hardware-Router/AP/Switch anzuschließen. Im Regal ist nun so verdammt leer da mein IPCop Router mein DSL Modem und der Switch durch das neue Gerät ersetzt wird. Alles funktioniert auf Anhieb, bin ich gar nicht gewohnt Smile
_________________
Gruß
Andy

Das Leben ist gefährlich,.....,man kann dabei umkommen....!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Servercommunity Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de