Servercommunity Foren-Übersicht Servercommunity
Das informative Forum für Fragen rund um Server
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Webperoni

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Servercommunity Foren-Übersicht -> Angebote
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Fritz11



Anmeldedatum: 20.07.2003
Beiträge: 605
Wohnort: Lehrte/Hannover

BeitragVerfasst am: So Apr 03, 2005 21:48    Titel: Webperoni Antworten mit Zitat

wer von Euch opfert sich und testet
http://www.webperoni.de/
die Sonderangebote ab 22 Euronen? (ich muss den Anbieter auslassen, es werden einfach zuviele Razz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Daniel Seuffert
Der Investigator


Anmeldedatum: 22.06.2003
Beiträge: 1019
Wohnort: CH-9444 Diepoldsau, Schweiz

BeitragVerfasst am: So Apr 03, 2005 22:16    Titel: Antworten mit Zitat

Hm, mit Suse 9.1........... So langsam warte ich auf den ersten Anbieter, bei dem ich noch Geld bekomme, wenn ich dort ein Angebot wahrnehme... Ich muß weg Kopf gegen Wand Bloedmann Schwul
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
MaXle



Anmeldedatum: 24.10.2003
Beiträge: 156

BeitragVerfasst am: Mo Apr 04, 2005 13:47    Titel: Antworten mit Zitat

naja neuinstallation 65€ oder les ich falsch?^^
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Feagor



Anmeldedatum: 28.07.2003
Beiträge: 305
Wohnort: Sögel (Emsland)

BeitragVerfasst am: Mo Apr 04, 2005 18:27    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, schon, aber wann muss man nen Server denn schon komplett neu aufsetzen lassen?

Mist...den hätt ich jetzt glatt mal zum probieren bestellen können, aber hab seit n paar Wochen einen von Hetzner, der lääääängst noch nicht ausgelastet ist Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MaXle



Anmeldedatum: 24.10.2003
Beiträge: 156

BeitragVerfasst am: Mo Apr 04, 2005 19:40    Titel: Antworten mit Zitat

heiß maxle und sei ein servernoob, dann weißte wie oft du so n ding neuaufsetzen lassn musst Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Fritz11



Anmeldedatum: 20.07.2003
Beiträge: 605
Wohnort: Lehrte/Hannover

BeitragVerfasst am: Mi Apr 20, 2005 05:06    Titel: Antworten mit Zitat

naja, ich konnte doch nicht widerstehen. Der Red Magic ist schon ein 'scharfes Teil' Cool mein erster 64Bit...
Allerdings haben meine ersten '32 versus 64Bit-Versuche' etwas Merkwürdiges zu Tage gebracht, was ich mir noch nicht erklären kann Confused siehe hier: http://www.serversupportforum.de/forum/showpost.php?p=19769&postcount=16

Gruss Fritz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Harry
Crash Kid


Anmeldedatum: 21.06.2003
Beiträge: 1873

BeitragVerfasst am: Mi Apr 20, 2005 06:58    Titel: Antworten mit Zitat

Könnte schlicht und ergreifend daran liegen, dass der benchmark nich für 64 Bit optimiert wurde - haben wir bei Tests unter Windows auch oft, kommt halt darauf an, ob der Prozessor echte 32 Bit liefert oder die 64 Bit virtuell herunterrechnet, und wenn der benchmark nur für 32 Bit geschrieben war... *spekulier*
_________________
Auf der Suche nach einer neuen Signatur...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Henning



Anmeldedatum: 23.06.2003
Beiträge: 1541
Wohnort: Vienna, AT

BeitragVerfasst am: Mi Apr 20, 2005 15:58    Titel: Antworten mit Zitat

So ist es.
Arbeitest du in einer Multilibumgebung? Gegen welche Libs wurde kompiliert?
Allgemein ein 64bit SuSE einzusetzen ist schon sehr schmutzig Wink
Derzeit gibt es imho wohl keine besseres Linux für x86_64 als Gentoo.
Code:

BYTE UNIX Benchmarks (Version 3.11)
  System -- Linux G-STATION 2.6.11 #3 SMP Sun Apr 10 17:21:55 CEST 2005 x86_64 AMD Athlon(tm) 64 Processor 3200+ AuthenticAMD GNU/Linux
  Start Benchmark Run: Mi Apr 20 13:20:08 CEST 2005
   2 interactive users.
Pipe-based Context Switching Test          no measured results
File Read  (10 seconds)                  3991715,0 KBps  (10 secs, 6 samples)
File Write (10 seconds)                  347662,0 KBps  (10 secs, 6 samples)
File Copy  (10 seconds)                   67619,0 KBps  (10 secs, 6 samples)
File Read  (30 seconds)                  3583807,0 KBps  (30 secs, 6 samples)
File Write (30 seconds)                  352766,0 KBps  (30 secs, 6 samples)
File Copy  (30 seconds)                   41701,0 KBps  (30 secs, 6 samples)


                     INDEX VALUES           
TEST                                        BASELINE     RESULT      INDEX

File Copy  (30 seconds)                        179,0    41701,0      233,0
Pipe-based Context Switching Test             1318,0        0,0        0,0
                                                                 =========
     SUM of  2 items                                                 233,0
     AVERAGE                                                         116,5

Gemessen mit XFCE4 running und am Musik hören.

Code:

model name      : AMD Athlon(tm) 64 Processor 3200+
stepping        : 0
cpu MHz         : 1004.909

Cool&Quiet war auch an.

Lieben Gruß

Henning
_________________
Hallooooo Spongebob!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fritz11



Anmeldedatum: 20.07.2003
Beiträge: 605
Wohnort: Lehrte/Hannover

BeitragVerfasst am: Mi Apr 20, 2005 19:59    Titel: Antworten mit Zitat

danke für die Infos - ich berichte dann im Gentoo oder BSD thread Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Henning



Anmeldedatum: 23.06.2003
Beiträge: 1541
Wohnort: Vienna, AT

BeitragVerfasst am: Mi Apr 20, 2005 21:16    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist kein Nachteil mit 32bit Binaries zu arbeiten, wos nicht anders geht...
Wenn Du aber ne Chance auf eine amd64 Variante hast, nimm sie Wink
Ansonsten, wenn ich Dir irgendwie helfen kann, schreibs einfach - oder ruf mich an, wenns brennt.

Lieben Gruß

Henning
_________________
Hallooooo Spongebob!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Feagor



Anmeldedatum: 28.07.2003
Beiträge: 305
Wohnort: Sögel (Emsland)

BeitragVerfasst am: Mi Apr 20, 2005 22:01    Titel: Antworten mit Zitat

Henning hat Folgendes geschrieben:
Das ist kein Nachteil mit 32bit Binaries zu arbeiten, wos nicht anders geht...
Wenn Du aber ne Chance auf eine amd64 Variante hast, nimm sie Wink
Ansonsten, wenn ich Dir irgendwie helfen kann, schreibs einfach - oder ruf mich an, wenns brennt.

Lieben Gruß

Henning


*frage dazu hab und umherwink*
Aaaaaaaaalso...könnte man gnerell einen 32-bit-ndiswrapper in einen 64-bit-kernel quetschen? oder zumindest überhaupt n 32bit-modul? oder da was emulieren? *grad leider deswegen nur 32 bit nutzen kann*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Henning



Anmeldedatum: 23.06.2003
Beiträge: 1541
Wohnort: Vienna, AT

BeitragVerfasst am: Mi Apr 20, 2005 22:20    Titel: Antworten mit Zitat

Ich fürchte mit nem 32bit Modul wirds duster aussehen...
Wo ist denn dein Problem?
_________________
Hallooooo Spongebob!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dennis
Junior-Chef


Anmeldedatum: 21.06.2003
Beiträge: 2344
Wohnort: Schömberg (zw. Stuttgart u . Karlsruhe)

BeitragVerfasst am: Do Apr 21, 2005 08:34    Titel: Antworten mit Zitat

Würd mich jetzt auch interessieren....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Feagor



Anmeldedatum: 28.07.2003
Beiträge: 305
Wohnort: Sögel (Emsland)

BeitragVerfasst am: Do Apr 21, 2005 20:58    Titel: Antworten mit Zitat

Für meinen WLAN-Adapter gibt's nur nen WIndows-Treiber in 32 Bit. Den lad ich dann per ndiswrapper rein und schon funzt das Ding perfekt. Nur in einer 64-Bit-Umgebung streikt das. Embarassed
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Henning



Anmeldedatum: 23.06.2003
Beiträge: 1541
Wohnort: Vienna, AT

BeitragVerfasst am: Do Apr 21, 2005 21:27    Titel: Antworten mit Zitat

Hersteller? Trade?
_________________
Hallooooo Spongebob!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Servercommunity Foren-Übersicht -> Angebote Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de