Servercommunity Foren-Übersicht Servercommunity
Das informative Forum für Fragen rund um Server
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Frage zu Bind9

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Servercommunity Foren-Übersicht -> Nameserver
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
megaron



Anmeldedatum: 05.03.2004
Beiträge: 258

BeitragVerfasst am: Fr Jun 04, 2004 08:23    Titel: Frage zu Bind9 Antworten mit Zitat

Moin,

bei mir läuft seit geraumer zeit ein Bind9, der nach diesem How-To eingerichtet wurde.
http://www.netsecond.net/howto/index.php?aktion=artikel&rubrik=002&id=22&lang=de

D.h. ich bestelle meine Domains bei Schlund und leite sie an meinen Server weiter.
Das ganze klappt seit monaten auch vorzüglich Very Happy
Nun meine Frage: was mache ich wenn ich eine Domain übernehmen will, die nicht von Schlund kommt.

Die jetzigen Nameserver der Domain sind mir bekannt.
Was muss ich also in den Files ändern?

Reicht es z.B. die default.hosts so abzuändern?
von:
Code:
$TTL 1W
@               IN SOA  ns   hostmaster (
                        2004060300
                        8H
                        2H
                        1W
                        12H )
@               IN NS   ns
@               IN NS   ns.schlund.de.
@               IN A    hierstehtmeineip
*               IN A    hierstehtmeineip
@               IN MX   80 mx
*               IN MX   80 mx


in
Code:
$TTL 1W
@               IN SOA  ns   hostmaster (
                        2004060300
                        8H
                        2H
                        1W
                        12H )
@               IN NS   ns
@               IN NS   ns.schlund.de.
@               IN NS   ns.WEITEREIP
@               IN A    hierstehtmeineip
*               IN A    hierstehtmeineip
@               IN MX   80 mx
*               IN MX   80 mx


also das ich quasi einfach die Config-Files um eine Zeile erweitere?

das selbe auch bei der named.conf.
hier kann ich doch die Zeilen:
Code:
auth-nxdomain no;
# erlaubt das zone-update zu ns.schlund.de und ns2.schlund.de
allow-transfer { 195.20.224.97; 195.20.225.34; };

};

um eine weitere Zeile "allow transfer { ip's } erweitern, oder?

Und: ist das dann alles, was ich beachten muss zum Thema Nameserver?

Bitte helft mir Smile

Gruss, Megaron
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dennis
Junior-Chef


Anmeldedatum: 21.06.2003
Beiträge: 2344
Wohnort: Schömberg (zw. Stuttgart u . Karlsruhe)

BeitragVerfasst am: Fr Jun 04, 2004 10:34    Titel: Antworten mit Zitat

Ich versteh ehrlich gesagt die Frage nicht ganz.

Folgendes: Bei Schlund holst du dir eine Domain und gibst als Primary Nameserver deinen eigenen an, also ns.megaron.de (fiktiv!)
Als Secondary nimmst du zum Beispiel ns.schlund.de

Wie meinst du jetzt wenn die Domain von wo anders kommt ? Bei der Denic muß eben hinterlegt sein wer der verantwortliche Nameserver ist und dann kannst du den Eintrag dafür machen. Wenn bei der Denic steht, dass zb ns.blabla.de verantwortlicher Nameserver ist kannst du bei dir soviele Einträge machen wie du willst ohne Auswirkungen, da dein Server ja nie gefragt wird.....

Ansonsten kannst du die Hostdateien genauso anlegen wie bei den Schlunddomains auch.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Dennis
Junior-Chef


Anmeldedatum: 21.06.2003
Beiträge: 2344
Wohnort: Schömberg (zw. Stuttgart u . Karlsruhe)

BeitragVerfasst am: Fr Jun 04, 2004 10:36    Titel: Antworten mit Zitat

Ah jetzt wirds klarer....du willst deine Domain an einen zusätzlichen NS weitergeben. Das sollte so gehen, wobei du bei den Hosteinträgen ja dann den ns.schlund.de weglassen kannst. Jedoch muß nach wie vor dein NS als verantwortlicher gelten....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
megaron



Anmeldedatum: 05.03.2004
Beiträge: 258

BeitragVerfasst am: Fr Jun 04, 2004 10:44    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Dennis
wieso schlund weglassen, den brauche ich doch auch weiterhin.

Zudem soll der eintrag ja auch nur für eine Domain gelten, für alle anderen gilt schlund.

Gruss, Megaron
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gonzo



Anmeldedatum: 21.06.2003
Beiträge: 354
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: Fr Jun 04, 2004 11:09    Titel: Antworten mit Zitat

megaron hat Folgendes geschrieben:
Hi Dennis
wieso schlund weglassen, den brauche ich doch auch weiterhin.

Zudem soll der eintrag ja auch nur für eine Domain gelten, für alle anderen gilt schlund.

Gruss, Megaron

Halli, hallo,

Du mußt für beide Domains getrennt Zonefiles halten. Bei dem einen hast Du Deinen NS und den von Schlund. Bei dem anderen hast Du wiederum Deinen NS und den vom anderen Anbieter. Wenn Du hier auch den von Schlund hättest, könnte im schlimmsten Fall der NS von Schlund als authoritativ geltender NS gefragt werden und der könnte dann aber keine Antwort geben. Das willst Du nicht wirklich.

Und die Zeile mit auth-allow mußt Du natürlich auch erweitern.

Grüßle, Gonzo
_________________
Tapdancing blindfolded on tapioca while balancing a piano on his nose, backwards, five times fast (Quelle: http://www.muppets.com/profiles/gonzo.htm )
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
megaron



Anmeldedatum: 05.03.2004
Beiträge: 258

BeitragVerfasst am: Fr Jun 04, 2004 13:34    Titel: Antworten mit Zitat

Danke ihr beiden:
@gonzo, damit ich das richtig verstehe: in der "named.conf" habe ich bisher immer solche Einträge:
Code:
zone "meinedomain.de" {
type master;
file "default.hosts";
};

in der default.hosts steht dann der ns.schlund.de

nun müsste ich laut deinen angaben in der named.conf einen weiteren eintrag machen:
Code:
zone "neuedomain.de" {
type master;
file "extrawurst.hosts";
};


und in dieser datei (extrawurst.hosts) dann den ns von dem anderen domainregistrar eintragen, richtig?

das ganze dann noch in der named.conf verankern indem ich eine weitere zeile
Code:
allow-transfer { ipzuregistrar; zweiteipzuregistrar; };

eintrage, richtig?

Hab ich das so richti begriffen oder geht es anders?
wenn dann bitte ganz genau und für doofe erläutern, ich möchte es wirklich 100% wissen, da ich mir keine experimente erlauben will.

gruss, megaron
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gonzo



Anmeldedatum: 21.06.2003
Beiträge: 354
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: Fr Jun 04, 2004 15:15    Titel: Antworten mit Zitat

megaron hat Folgendes geschrieben:
Danke ihr beiden:
@gonzo, damit ich das richtig verstehe: ...

Yepp
_________________
Tapdancing blindfolded on tapioca while balancing a piano on his nose, backwards, five times fast (Quelle: http://www.muppets.com/profiles/gonzo.htm )
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
dl7awl



Anmeldedatum: 22.06.2003
Beiträge: 536
Wohnort: Berlin/Nackel

BeitragVerfasst am: Mo Sep 06, 2004 17:25    Titel: Re: Frage zu Bind9 Antworten mit Zitat

megaron hat Folgendes geschrieben:
Moin,

bei mir läuft seit geraumer zeit ein Bind9, der nach diesem How-To eingerichtet wurde.
http://www.netsecond.net/howto/index.php?aktion=artikel&rubrik=002&id=22&lang=de

[...]



Bei Netsecond gab's einen Plattencrash und die meisten HowTos sind weg. Hast Du den Artikel zufällig noch?

Gruß, Manfred
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Harry
Crash Kid


Anmeldedatum: 21.06.2003
Beiträge: 1873

BeitragVerfasst am: Mo Sep 06, 2004 18:11    Titel: Antworten mit Zitat

Kein Backup? Rolling Eyes Wink
_________________
Auf der Suche nach einer neuen Signatur...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Servercommunity Foren-Übersicht -> Nameserver Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de