Servercommunity Foren-Übersicht Servercommunity
Das informative Forum für Fragen rund um Server
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Pseudo Standleitung mit X1200

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Servercommunity Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
gschwan



Anmeldedatum: 20.01.2004
Beiträge: 13
Wohnort: Schömberg

BeitragVerfasst am: Mi Jan 21, 2004 09:15    Titel: Pseudo Standleitung mit X1200 Antworten mit Zitat

Ich setze eine Bianca Brick X1200 als DSL Router ein. Der Provider möchte, dass die Leitung dauernd offen ist. Die Telekom macht aber eine Zwangstrennung nach 24 Stunden und der Router baut die Leitung nicht selbst wieder auf. Gibt es hier eine Einstellung, ich habe in den Menüs keine gefunden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Boum



Anmeldedatum: 29.07.2003
Beiträge: 1929
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVerfasst am: Mi Jan 21, 2004 10:22    Titel: Re: Pseudo Standleitung mit X1200 Antworten mit Zitat

gschwan hat Folgendes geschrieben:
Ich setze eine Bianca Brick X1200 als DSL Router ein. Der Provider möchte, dass die Leitung dauernd offen ist. Die Telekom macht aber eine Zwangstrennung nach 24 Stunden und der Router baut die Leitung nicht selbst wieder auf. Gibt es hier eine Einstellung, ich habe in den Menüs keine gefunden.


Ich habe leider von dem Backstein Wink keine Ahnung, aber ein ekliger, wenn auch funktionierender, Hack wäre, einen Cronjob aufzusetzen, der kurz nach der Zwangstrennung einen beliebigen Host einmal anpingt, falls der Router automatisch wieder einwählt, wäre man dann "wieder drin"...

Voraussetzung ist hierfür natürlich, dass ein Rechner hinter dem Router hängt, der an ist und etwas ähnliches wie "cron" fahren kann.
_________________
Planung ist das Ersetzen des Zufalls durch Irrtum.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
gonzo



Anmeldedatum: 21.06.2003
Beiträge: 354
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: Mi Jan 21, 2004 12:23    Titel: Re: Pseudo Standleitung mit X1200 Antworten mit Zitat

gschwan hat Folgendes geschrieben:
Ich setze eine Bianca Brick X1200 als DSL Router ein. Der Provider möchte, dass die Leitung dauernd offen ist. Die Telekom macht aber eine Zwangstrennung nach 24 Stunden und der Router baut die Leitung nicht selbst wieder auf. Gibt es hier eine Einstellung, ich habe in den Menüs keine gefunden.

Halli, hallo,

schau mal in der Doku zu der Brick. Ich meine da müßte was zu dem Thema drinnstehen. Ich habe zwar keine solche, habe aber meine ich im Internet bei der Suche nach einem anderen Problem mit einer ISDN-Brick etwas darüber bei Bintec gelesen. Und wenn mich nicht alles täuscht war das eines der vielen Handbücher. Aber die schicken ja auch immer so viele Handbücher mit, da weiß man gar nicht wo man anfangen soll mit lesen Smile

Grüßle, Gonzo
_________________
Tapdancing blindfolded on tapioca while balancing a piano on his nose, backwards, five times fast (Quelle: http://www.muppets.com/profiles/gonzo.htm )
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
nobody



Anmeldedatum: 23.06.2003
Beiträge: 462

BeitragVerfasst am: Mi Jan 21, 2004 19:14    Titel: Antworten mit Zitat

schade das das kein pc is, dann hät man einfach in den ordner if-down.d oder so, nen script rein gesetzt das dann bei abwahl einfach wieder anwählt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Servercommunity Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de