Servercommunity Foren-Übersicht Servercommunity
Das informative Forum für Fragen rund um Server
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Remote Desktop

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Servercommunity Foren-Übersicht -> How-To's
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Dennis
Junior-Chef


Anmeldedatum: 21.06.2003
Beiträge: 2344
Wohnort: Schömberg (zw. Stuttgart u . Karlsruhe)

BeitragVerfasst am: Di Jun 24, 2003 08:23    Titel: Remote Desktop Antworten mit Zitat

Ich übernehme mal mein HOW-TO für Remote Desktops:

Hi Leute,
wer (wie ich) gerne an seinem Rechner sitzen bleibt und nicht unbedingt von Server zu Server rennen will, kann mit diesem Tip sicher was anfangen.
Es geht darum, sich von einem Remote Linux Rechner einen KDE auf den lokalen Bildschirm zu holen.
Dazu braucht man (auf dem Windows Rechner) folgende Software:

Link: X-Manager http://www.xmanager.com (Registrierung per E-Mail erforderlich)

Dann muß man an seinem Rechner folgende Einstellungen vornehmen:

1. Desktop beim booten starten. Wer das nicht sowieso standartmäßig drin hat, kann es folgendermaßen einrichten:


Zitat:
vi /etc/inittab
Eintrag für Runlevel 5 so abändern:
id:5:initdefault:


2. Einrichtung für KDE

Zitat:
vi /etc/X11/xdm/xdm-config (bei SuSe, ansonsten die Datei suchen)
Diese Stelle: DisplayManager.requestPort: 0
durch diese: !DisplayManager.requestPort: 0 ersetzen

vi /etc/X11/xdm/Xaccess
Die Stelle mit dem * suchen und die Raute davor entfernen.

Die Datei kdmrc suchen, ist im Normalfall an einer der folgenden Stellen:
/etc/X11/xdm/kdmrc
/usr/share/config/kdm/kdmrc
/etc/opt/kde3/share/config/kdm/kdmrc
diese mit vi öffnen und ganz unten bei [XDMCP] den Eintrag 'Enable' auf 'true' setzen.


3. Firewall

Falls man eine Firewall installiert hat muß man noch die ipchains anpassen:

Zitat:

vi /etc/sysconfig/ipchains

Dort am Anfang der Dateo die folgenden Zeilen einfügen (bin ich mir net ganz sicher ob man alle braucht, bitte um Verbesserung):

-A input -p udp -s 0/0 -d 0/0 177 -j ACCEPT
-A input -p tcp -s 0/0 -d 0/0 telnet -j ACCEPT
-A input -p tcp -s 0/0 -d 0/0 ssh -j ACCEPT
-A input -p tcp -s 0/0 -d 0/0 login -j ACCEPT
-A input -p tcp -s 0/0 -d 0/0 exec -j ACCEPT
-A input -p tcp -s 0/0 -d 0/0 shell -j ACCEPT
-A input -p tcp -s 0/0 -d 0/0 7100 -j ACCEPT


Danach die Kiste neu starten und an den Windoof PC sitzen (auf dem inzwischen natürlich der X-Manager installiert wurde). Dort den XBrowser öffnen. Wenn man den Rechner im lokalen Netzwerk stehen hat, sollte er diesen nun direkt anzeigen (per Broadcast), ansonsten kann man ihn in der Adresszeile angeben und auf "Go" klicken.
Dann sollte man den Einloggprompt seines KDE's sehen und man kann sich (nicht mit root) einloggen.

Verbesserungsvorschläge sind erwünscht, Lob auch Smile

Grüßle Dennis

Die Copyrights liegen selbstverstädnlich bei mir und ich möchte nicht, dass dieses HOWTO andersweitig ohne mein Einverständnis verwendet wird.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Servercommunity Foren-Übersicht -> How-To's Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de