Servercommunity Foren-Übersicht Servercommunity
Das informative Forum für Fragen rund um Server
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Apple MacBook Pro vs. XY-Notebook
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Servercommunity Foren-Übersicht -> Angebote
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Henning



Anmeldedatum: 23.06.2003
Beiträge: 1541
Wohnort: Vienna, AT

BeitragVerfasst am: Mi Okt 25, 2006 13:54    Titel: Antworten mit Zitat

Das MacBook _Pro_ hat imho ein Alu-Gehäuse. Das Display kann man wie man möchte entweder als Glossy oder als normales, mattes ordern.
Das wollte ich sowieso noch fragen: Welchen Vorteil bringt das Glossy Display mit sich, weil man doch dann sehr stark Reflektionen aufgesessen ist?
Zur Desktop / Notebook Disku kann ich nur sagen: Ich hab einen ausreichenden Desktop, der als Arbeitsplatz und Spielemaschine dient. Das Notebook soll vorallem der Arbeit an der Univeristät und unterwegs dienen und obendrein für meine Freundin auch mal als Fallback und zum Spielen dienen.
Interessanter Weise war mein letztes Notebook eh ein gebrauchtes Very Happy Erinnerst du dich, Daniel? Das ist aber leider nun komplett am Ende und nur noch zur Fahrzeugdiagnose im Einsatz...(Immerhin ein Ziel im Ruhestand eines Notebooklebens)
_________________
Hallooooo Spongebob!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Daniel Seuffert
Der Investigator


Anmeldedatum: 22.06.2003
Beiträge: 1019
Wohnort: CH-9444 Diepoldsau, Schweiz

BeitragVerfasst am: Mi Okt 25, 2006 13:59    Titel: Antworten mit Zitat

Hehe, ich hatte es schon vergessen Henning. Aber dann hat das Teil ja imho wirklich ausreichend lange gehalten, nicht schlecht denke ich. Also ich würde kein so spiegelndes Display nehmen, da wird man ja irre beim Draufschauen. Das Glossy ist sicher heller, aber das wiegt die Nachteile m.E. nicht auf.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Boum



Anmeldedatum: 29.07.2003
Beiträge: 1929
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVerfasst am: Mi Okt 25, 2006 20:16    Titel: Antworten mit Zitat

¡Hola!

Daniel Seuffert hat Folgendes geschrieben:
Wenn ich auch was dazu sagen darf: Die Verarbeitung der Dinger soll rasant schlechter geworden sein, schlechte, spiegelnde Displays, dünnes Plastik, welches sich durchbiegt und dergleichen.

Einspruch, Euer Ehren. Erstens hat Henning ja schon korrekterweise darauf hingewiesen, dass es nach wie vor 2 Notebook-Linien bei Apple gibt. Das MBP (MacBookPro) ist hochpreisig. Und das MB (ohne Pro) ist IMHO ein sehr erschwingliches Notebook. Plastik, ja. Dünn? Nö. Mein Sony Vaio, das ein n-Faches meines MBs gekostet hat, sieht nach 3 Jahren normaler Benutzung aus, als hätte ich die Handballenauflagen mit einem Schwingschleifer, und die Tasten mit einem Sandstrahler behandelt - wenn man nicht gerade hochpreisige Leichtmetallausführungen hat, ist das kaum vermeidbar. Die Bilder, die im Netz kursieren von nicht ganz passenden Plastikteilen kann ich so nicht bestätigen - bzw ich vermute, mit dem passenden Makroobjektiv bekomme ich von 98% aller marktüblichen Notebooks ähnliche Bilder hin.

Das spiegelnde Display muss sich jeder in seiner beabsichtigten Arbeitsumgebung mal zu Gemüte führen - klar, auf der Terasse in der Sonne habe ich je nach Winkel stärkere Probleme mit dem Glossy. Ja, in der Sonne, schlag mich bitte mit dem dicken Knüppel. Dafür ist es aber um ein Vielfaches heller als andere Displays - und so scharf, dass es -zumindest bei mir- den Speichelfluss leicht anregt. Aber, wie hat jemand hier in der Nähe schon so treffend bemerkt? YMMV... Wink

Zitat:
Ich hoffe du kannst/hast dir das Teil mal in live angesehen in einem Laden und es zumindest für ein paar Minuten ausprobiert. Ich finde die Teile sind sehr teuer und ich persönlich habe gar kein Laptop.

Einspruch! Ein vergleichbares Marken-Notebook aus dem PC-Segment ist nur leicht billiger (MBP) bzw. zwischen gleich teuer bis evtl. sogar teurer (MB).

Zitat:
und zum Daddeln und dergleichen ist ein Laptop doch gar nicht geeignet imho (15 Zoll-Display etc.).

Das würde ich jetzt sogar paraphieren... Wink

So, das war der obligatorische Lanzen-Bruch für Apple... Very Happy
_________________
Planung ist das Ersetzen des Zufalls durch Irrtum.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
Henning



Anmeldedatum: 23.06.2003
Beiträge: 1541
Wohnort: Vienna, AT

BeitragVerfasst am: Mi Nov 01, 2006 21:53    Titel: Antworten mit Zitat

Heute früh hab ichs getan Smile
Zitat:

MacBook Pro
2.33GHz Intel Core 2 Duo
2GB 667 DDR2 SDRAM-2x1GB
ATI X1600 256MB
120GB Serial ATA Drive@5400rpm
SuperDrive 6X
15" Widescreen Display
iWork '06-D
BkLit Keyboard/Mac OS-D
Country Kit-DEU

bald bist du mein!
_________________
Hallooooo Spongebob!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dennis
Junior-Chef


Anmeldedatum: 21.06.2003
Beiträge: 2344
Wohnort: Schömberg (zw. Stuttgart u . Karlsruhe)

BeitragVerfasst am: Do Nov 02, 2006 09:30    Titel: Antworten mit Zitat

kostenpunkt?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Henning



Anmeldedatum: 23.06.2003
Beiträge: 1541
Wohnort: Vienna, AT

BeitragVerfasst am: Do Nov 02, 2006 12:29    Titel: Antworten mit Zitat

Knapp 1900,- netto Smile
_________________
Hallooooo Spongebob!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
J:org



Anmeldedatum: 04.07.2003
Beiträge: 99
Wohnort: BW - Simmersfeld

BeitragVerfasst am: Do Nov 02, 2006 23:54    Titel: Antworten mit Zitat

kumpel stand letztens vor dem selben problem, hat sich dann letzen endes das Inspiron 6400 von DELL zusammen gestellt.

vorteil, du kannst es dir echt so zusammensetzen wie dus brauchst!

verarbeitung und design ist auch ok! arbeitskollege hat das auch, dem ists mal aus der tasche geflogen aus 1 m entfernung und das ding hat nix abgekriegt, ok das muss kein notebook mitmachen eigtl und er hatte warscheinilch auch glück aber ich fands erstaunlich und witzig zu gleich Laughing
_________________
.::. "Verbunden werden auch die Schwachen mächtig" (Friedrich Schiller) .::.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Dennis
Junior-Chef


Anmeldedatum: 21.06.2003
Beiträge: 2344
Wohnort: Schömberg (zw. Stuttgart u . Karlsruhe)

BeitragVerfasst am: Fr Nov 03, 2006 10:01    Titel: Antworten mit Zitat

Dell kommt mir nicht ins Haus....never!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Henning



Anmeldedatum: 23.06.2003
Beiträge: 1541
Wohnort: Vienna, AT

BeitragVerfasst am: Fr Nov 03, 2006 10:08    Titel: Antworten mit Zitat

Der Dell würde mit nem 2,16er aber sonst in ähnlicher Ausstattung netto 1634,- kosten.
Das nimmt sich dann auch nicht mehr soo die Welt. Dafür muss das Book ja auch wieder lange vorhalten Wink
_________________
Hallooooo Spongebob!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Harry
Crash Kid


Anmeldedatum: 21.06.2003
Beiträge: 1873

BeitragVerfasst am: Fr Nov 03, 2006 18:03    Titel: Antworten mit Zitat

Dennis hat Folgendes geschrieben:
Dell kommt mir nicht ins Haus....never!


Brav Smile
_________________
Auf der Suche nach einer neuen Signatur...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Servercommunity Foren-Übersicht -> Angebote Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de